Trauringe und ihre Tragespuren

 

 

Trauringe erhalten Tragespuren!

 

Der Trauring ist ihr ständiger Begleiter das ganze Leben hindurch, und immer mitten im Geschen. Die Hände haben ständig Kontakt mit den unterschiedlichsten Gegenständen aus den diversesten Materialien. Egal aus welchem Material Ihre Ringe sind und welche Oberfläche (poliert oder mattiert) sie haben, jeder Ring bekommt ab dem ersten Tag hauchfeine oder tiefere Kratzer. Manche Trauringhersteller sprechen von einem "Trageglanz" der nach einer gewissen Zeit (je nachdem was Sie für Arbeiten und Hobbys ausführen) aus den unterschiedlichsten Oberflächen eine gleichmäßige Struktur ergiebt. Sowie Ihr Leben und die Partnerschaft durch Höhen und Tiefen geht und die ein oder andere Narbe einstecken muss geschiet dies auch mit Ihrem Ring. Jeder einzelne Kratzer entspricht einem Ereignis das einzigartig ist.

Selbstverständlich kann man die meisten Trauringe wieder aufarbeiten.

Die unterschiedlichen Metalle (Legierungen) und ihre chemischen und physikalischen Eigenschaften sind dafür verantwortlich, wie anfällig die Ringe für Veränderungen der Farbe und der Oberfläche sind.

Lassen Sie sich hier von uns ausführlich und ehrlich beraten!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok